Preisniveau

Das Preisniveau am Gardasee entspricht der mittleren bis gehobenen Preisklasse; während der Hauptsaison muss mit teilweise hohen Preisen für Unterkunft und Verpflegung in den beliebtesten Touristenorten der Umgebung gerechnet werden. In Restaurants, Bars und Cafés sind die Preise im Durchschnitt jedoch mit denen in Deutschland vergleichbar, insofern man sich nicht direkt auf der Strandpromenade befindet. Achten Sie bei Besuchen in Restaurants darauf, dass in Italien das Tischgedeck in der Regel extra bezahlt werden muss!